Online buchen

Erfolgreiche Ausbildung – Aufbruch international

Lena Walter-Helk hat die Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement nach zweieinhalb Jahren im Kolping-Bildungszentrum erfolgreich abgeschlossen.

Die Geschäftsleitung Maria Kraft, und das gesamte Team gratulierten ihr zu dem großartigen Ergebnis und Erfolg.

Lena Walter-Helk hat sich schon während der Ausbildung für berufliche Möglichkeiten über die Grenzen Deutschlands hinaus interessiert und im Rahmen des EU-Programme ERASMUS+ „Europa-Praktikum für Berufsschüler“ einen dreiwöchigen Auslandsaufenthalt in England absolviert.

Nun wird sie zunächst für ein paar Monate erneut in England ein Praktikum starten, um dann ab August für ein Jahr nach Amerika zur beruflichen Fortbildung aufzubrechen.

Dieser Aufenthalt wird gefördert im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programmes (PPP) für junge Berufsanfänger, für das Lena ein Stipendium erhält. So wird die Ausbildung bei Kolping der erste Schritt in eine sicher spannende und erfolgreiche berufliche Laufbahn sein.

Das Kolping-Team verabschiedete Lena Walter-Helk im Rahmen einer kleinen Feierstunde, wünscht ihr viel Glück auf ihren weiten und weiteren Wegen und freut sich auf das Wiedersehen.

Maria Kraft

01.03.2018
« zurück